Spezialeinsätze Luftfördertechnik

Luftfördertechnik - Absaugen von Schotter auf Gleisbetten

Für eine schnelle und reibungslose Abwicklung ist der Einsatz von Luftfördertechnik optimal. Ob es sich um Unfälle und Havarien oder um geplante Vorhaben handelt, wir sind Ihr Ansprechpartner.

Einsatzbeispiele:

  • Saugen und Verblasen von festen sowie flüssigen Stoffen
  • Mobile Schlammentwässerung
  • Absaugen von Schlämmen bei Hochwasser aus Gebäuden ebenso wie Kellern
  • Rauchgasseitige Kesselreinigung (trocken sowie nass)
  • Wasserseitige Kesselreinigung
  • Anlagenreinigung sowie Unterhaltsreinigung (Hofkolonnen)
  • Havarien, Unfälle und Überschwemmungen
  • Absorber Reinigung
  • Asbest- genauso wie Altlastensanierung
  • Absaugen von stark temperierten Medien
  • Absaugen von Schotter aus Gleisbetten
  • Sandaustausch in Kindergärten und zudem auf Spielplätzen
  • Schneeabsaugung (auch von einsturzgefährdeten Flachdächern)
  • Verfüllen von Sickerkies beim Bau von Drainagen
  • Freilegen von Kabeln oder Wurzeln durch Absaugen des Erdreichs

Ebenfalls bieten wir Ihnen unseren Service für weitere Einsatzgebiete an.